INFO COVID-19
Urlaubsuche

Hotel oder Region:

Reiseart:

Region:

Zimmerwahl:

Check-in:                     Check-out:
Personen:                     Kinder:

Erweiterte Suche

Newsletter

 

HOTEL GUARDACOSTA

Kalabrien - Cirella (CS)

Derzeit HOTEL GUARDACOSTA sind keine Angebote verfügbar

Andere nahegelegene Unterkünfte

Unterkunft

Im Herzen von Cirella, einem kleinen und charmanten Dorf an der oberen Tyrrhenischen Küste, nur 4 km von Diamante (Stadt der Wandmalereien und Peperoncino) entfernt, befindet sich das Gebäude. Eingebettet in einen Park mit Oliven- und Pinienbäumen, überblickt es das kristallklare Wasser der Riviera dei Cedri, das sich durch breite Strände, atemberaubende Klippen und ein mildes Klima auszeichnet. Die umgebende Landschaft ist sowohl marine als auch hügelig, reich an Geschichte, Kultur und Archäologie. Die Gäste können einen ruhigen, angenehmen und erholsamen Aufenthalt in einer gemütlichen und familiären Atmosphäre genießen. Und für diejenigen, die interagieren möchten, um Momente der Freizeit zu entspannen und 'können Smokeling, Tauchen, machen Bootsausflüge oder sogar abwechselnd mit der Aktivität' Blinken dieses Wandern. Mit einem kurzen Spaziergang, den Hügel hinauf, können Sie die antike Cirella Ruders erreichen, hier ist das berühmte Amphitheater, vor kurzem gebaut, während der Sommersaison Theater und musikalische Darbietungen. Die Lage der Unterkunft am Rande des Nationalparks Pollino ermöglicht die Erforschung eines der schönsten Naturschutzgebiete Italiens in der Nähe des Meeres. Unter den verschiedenen Gebieten: das Argentino-Flusstal, der Lao-Fluss und der Abatemarco-Fluss, wo es möglich ist, verschiedene Aktivitäten zu organisieren wie: Trekking, Rafting, Kanufahren, Mountainbiken, Quads, Reiten.
Die Umgebung ist reich an archäologischen Stätten von historischem und kulturellem Interesse: Orsomarso, Maratea, Praia Mare, Scalea, Diamante, Papasidero. Ein paar Kilometer nördlich oder südlich finden Sie den ganzen Spaß der Badegebiete, Open Air Discos, Kinos und verschiedene Geschäfte mit typischen kalabrischen und traditionellen Produkten und ein Einkaufszentrum, wo man einkaufen kann. In der Anlage befinden sich eine Bar, ein TV-Raum und ein Restaurant. Die Küche ist sehr genau, typisch lokalen und mediterranen, von großer Qualität. Das Tagesmenü ist eine Auswahl und besteht aus zwei ersten, zwei Sekunden, zwei Konturen und Obst oder Dessert.Lunch und Abendessen werden an den Tischen im Speisesaal serviert, stattdessen wird das Frühstück im Freien serviert, auf der großen Terrasse, wo Sie vor dem Mittag- oder Abendessen einen Aperitif genießen oder nach dem Essen einen Kaffee trinken können

Entfernung zum Strand

Das Anwesen befindet sich direkt am Meer, der Strand ist sandig und kiesig

Zimmer

Die Zimmer sind alle klimatisiert, Telefon, Fernseher, privates Badezimmer, Minibar, Haartrockner

Hotelleistungen

24-Stunden-Rezeption, Aufzug, Restaurant, Fernsehraum, Bar, Poolbar, Internet-Point, Garten, Terrasse, Außenpool mit Sonnenliegen und Sonnenschirmen, Strandservice, Tennisplätze, Kinderspielplatz, Miniclub

Strand

Der private Strand, ausgestattet (Sonnenschirm, ein Liegestuhl und ein Bett für jedes Zimmer), direkt von der Innenseite der Unterkunft zugänglich, überqueren den Kiefernwald, durch eine kurze und leichte Abfahrt, Weg von etwa 150 Metern. Der Strand ist Kies, in einer wunderschönen Ecke der Klippe, in der Nähe der eindrucksvollen Höhlen der Insel Cirella

Haustiere

Nicht erlaubt

An-/Abreise

Check-in : von 17.00 bis 20.00 Uhr
 
Check out : bis 10 Uhr

Cirella und Umgebung

Cirella, eine kleine Fraktion von Diamante, ist heute ein Badeort, der reich an Geschichte und Fundstücken ist, die von der Bedeutung dieser blühenden griechischen Stadt namens Cerillae zeugen. Die Siedlungen des Jungpaläolithikums befinden sich im Gebiet des Weilers in der Felshöhle von St. John. Es war eine der ersten Städte in der Region, die von den Ausonen gegründet wurde und von Strabone, Diodoro Siculo und Silio Italico geschrieben wurde, die behaupteten, Annibale von seinem General Annone 203 v. Chr. Für die in Rom gezeigte Treue zerstört zu haben. Es wurde ein wichtiges Zentrum dank der kommerziellen Exporte zwischen Rom und Magna Graecia. Es gab römische Tempel und Villen aus der Kaiserzeit, deren Spuren noch sichtbar sind. Die Stadt wurde im Laufe der Jahrhunderte mehrfach zerstört und wieder aufgebaut. Die Pfarrkirche S. Maria de Flores beherbergt eine mittelalterliche Hauptstadt im korinthischen Stil, die als Osterportal benutzt wurde, eine Holzbüste der Madonna und Kind des Jahrhunderts. XIII und verschiedene Werke aus einer Kirche in Cirella Vecchia. In Richtung der Küste ist die Insel Cirella mit ihren Ruinen von alten Befestigungen sichtbar, die errichtet wurden, um die Landung der Mauren zu verhindern. Im Inneren, auf einem hohen Platz, können Sie die Ruinen der alten Cirella sehen, die 1806 von der französischen Flotte zerstört wurde. Interessant auf dieser Seite, neben dem schönen Panorama, den Ruinen einer Burg und den Überresten einer Kirche mit Glockenturm Romanik und Überreste von Fresken. Mehrere Nekropolen wurden an den Hängen des Hügels entdeckt, neben dem bekannten Mausoleum von Cirella, einem römischen Monumentalgrab, das dann als christlicher Kult genutzt wurde, um ein Lagerhaus für landwirtschaftliche Produkte zu werden.

Bewertung:

da Crescenzo S. - 13/09/2019, alle 08:26
Tutto OK, la struttura è degli anni settanta ma la pulizia nelle camere è eccellente. Anche la cucina e il modo di servire a tavola mi è piaciuto. Si sono prodigati subito a darmi la disponibilità di una nuova camera, considerato che avevo pagato per una tipologia di camera superiore.. E' stata una rilassante vacanza.


da antonio d. - 06/09/2019, alle 21:48
Posso solo esordire che siamo stati catapultati nel pieno degli anni 80'!E non è un complimento. Alloggi puliti sicuramente ma sono stati omessi alcuni particolari come ad esempio un parco giochi inutilizzabile, illuminazione zero e discesa massacrante x raggiungere il mare. Se dovessi consigliare questo posto mi guarderei bene dal farlo e noi sicuramente non ci ritorneremo mi dispiace. Ps dimenticavo di dire che il bar dell'hotel non era fornito quasi di nulla, x un gelato siamo dovuti andare altrove ed il caffè imbevibile tra l'altro in cialde scadenti.


da Enrico D. - 06/09/2019, alle 21:33
Struttura datata e con scarsa manutenzione, cibo non da hotel 4 stelle. Personale cortese, posizione ottima. Comunque non la consiglierei.


da Mario C. - 24/08/2019, alle 08:12
La struttura è obsoleta e mancano le attrezzature. L animazione era presente ma come se non ci fosse.

Il cibo di qualità scarsa è poco adatto ai bambini. Inoltre l hotel si trova in una conca dove l acqua del mare era sempre sporca.


da maurizio m. - 09/08/2019, alle 08:43
Albergo pulitissimo e funzionale.

Gode di un' ottima posizione , è panoramico ma a pochi passi dal mare .

Ha una piscina sempre in ordine e pulita.

Il ristorante offre un ricco e valido buffet e piatti molto semplici nel complesso buono ad eccezione dei dolci che ho trovato buonissimi.

Ottimo se si rapporta tutto al prezzo.

C'è anche l'animazione .


da MASSIMO M. - 26/07/2019, alle 09:02
Struttura ben organizzata, staff cordiale e preparato, mare fantastico, spiaggia , camere anche se datate, sempre in ordine pulite vista spettacolare!


da Simone T. - 19/07/2019, alle 12:56
Personale gentile, mare stupendo e visuale stupenda. Pineta fresca e percorso fattibile (a differenza di quanto ho letto in giro). Hotel un pò trascurato che avrtebbe bisogno di una ristrutturazione, per il resto nulla da eccepire. Qualità-prezzo 4/5. Consigliatissimo e consigliatissima DLT!


da VINCENZO C. - 19/07/2019, alle 11:02
Ci siamo trovati benissimo. Personale attento, pulito, abbiamo mangiato bene,molto vario,noi abbiamo soggiornato in uno degli chalet.


da Pierluigi S. - 19/07/2019, alle 07:52
Ottimo albergo cibo buono


da Gennaro P. - 14/09/2018, alle 12:53
cucina buona e abbondante

personale ottimo

bar della struttura pessimo al secondo giorno di arrivo non aveva più caffe' e acqua minerale

per raggiungere la spiaggia il percorso e' molto tortuoso ( pericoloso )

pulizia piu' che buona


da mariarosaria s. - 20/08/2018, alle 12:56
cucina pessima. accesso al mare faticoso e difficoltoso


da Giovanni C. - 10/08/2018, alle 11:52
Tutto ottimo, il cibo abbondante e buonissimo e il villaggio molto bello!


da giovanni a. - 03/08/2018, alle 09:01
Soggiorno stupendo personale sempre attento alle esigenze del l’ospite cucina sempre variata con primi e secondi abbondanti e cucinati alla perfezione animazione un po’ blanda ma accettabile in conclusione....da ritornarci sicuramente


da giuseppe mario p. - 20/07/2018, alle 08:40
personale, gentile, cucina buona, struttura discreta.


da Pietro A. - 13/07/2018, alle 21:27
Nel complesso tutto abbastanza positivo.Cibo buono e struttura molto carina e confortevole.mare splendido abbastanza vicino alla struttura da poter raggiungere in pochi minuti.Le uniche pecche animazione molto striminzita con poca partecipazione e pulizia non proprio perfetta visto i residui di peli sul pavimento che per i bambini molto piccolini non e una buona igiene visto che mia figlia molto spesso gattonava mettendo le mani a terra.


da Alessandro B. - 13/07/2018, alle 11:51
Struttura ottima, molto organizzata e soprattutto pulitissima, personale gentilissimo (Antonella della reception è adorabile). Cibo oltre la norma, tutto veramente buonissimo. Mare e paesaggio stupendi. Esperienza da ripetere assolutamente!!!!! Grazie agli amici di DLT Viaggi per la loro professionalità.


da Mario F. - 13/07/2018, alle 07:19
Struttura immersa in una pineta; pienamente nelle aspettative. Accoglienza e trattamento vitto e alloggio ottimi


da Francesca C. - 08/09/2017, alle 07:49
Buon soggiorno.



da Pasquale C. - 01/09/2017, alle 09:20
Struttura ottima. Molto organizzata, gentilossimi. Cibo oltre la norma. Mare stupendo. E soprattutto grazie DLT Viaggi. Da riprenotare assolutamente con voi.


da Saverio S. - 01/09/2017, alle 09:15
Ottimo lo consiglio. ..rapporto qualità prezzo veramente soddisfacente

Newsletter



oder
oder